www.niklasvanthorn.beepworld.de          

 

                        niklasvanthorn@yahoo.com

Viele BILDER  bei  G o o g l e  unter:  > Klaus Nieradzik van Thorn <

n i k l a s v a n t h o r n @ g m a i l . c o m

____________________________________________

( Unten : )    U n s e r   M e d i t a t i o n s - G a r t e n .

Japanisches Tor, Design u. Ausführung (in Metallkonstruktion u. Betonguss): NvTLinks  BUDDHA-Kopf aus Vietnam.

(Oben :)   Szenen-Foto  aus dem Film   " W A L K A B O U T "    (Australien  1971  by Nicolas  ROEG )

Niklas  van  Thorn   mit "Maskottchen"  (s. o.)

(Unten:)  faszinierender  B U I C K  Roadmaster  (aus dem guten "Jahrgang" 1955)

            

("Ei des Porsche":  V W   K ä f e r  und sein noch schönerer "Ableger")  Karmann Ghia -  beide langlebig-robuste Nutzfahrzeuge, automobile Jahrhundert-Kunstwerke und Kult-Objekte zugleich (wie der VW Bus, s. u.)

SAHARA  -  Hoggar,  (re.:)  alter Vulkanrest

(Oben :)   Traum-Hotel: "Emirates Palace",  Abu Dhabi  (Vereinigte Arabische Emirate, XII 2015)

Unten :)   Schauspielerin  Jean  SEBERG  (li.)  und  Multi-Talent  Jean  COCTEAU

D A I B U T S U  von   K a m a k u r a ,  J a p a n

Y a s u n a r i    K A W A B A T A

( 1 8 9 9  -  1 9 7 1 )

       

NvT-Logo  -  Copyright by :   Klaus Nieradzik      ( N i k l a s   v a n   T h o r n )   

(Unten :)   H o t e l    A T L A N T I S    T H E    P A L M ,   D u b a i   ( U. A. Emirates )



K l a u s   N i e r a d z i k  (NvT) - in Erinnerung an die Architektur-Tour Dubai XII 2015

A___J___N
 

(Unten :)  Topmodel und Mode-Designerin  NATASHA  NDLOVU

Z u g v ö g e l

Die Elemente  F E U E R  und  L U F T

Alexandra Janine Nieradzik

Interessante (weil um den "Mainstream" unbekümmerte)  Auto-Kreation:  der "weltoffene" DAIHATSU  COPEN  -  und  ein malerischer Felsen vor der Küste von  QUÉBEC

(Unten:) Naturszene auf der Halbinsel KAMTSCHATKA in Fernost, (darunter :)   MOLOKINI  bei Maui, Hawaii

(Darunter links:) Buddhagesicht (kambodschanisch)  -  (Rechts:) Holzskulpturen in Masuren (Galindia)

(Unten:) Inari-See, SUOMI (Finnisch-Lappland)   -   Die Sängerin Nada TOPCAGIC

(Unten :)  Traumhaftes, sonniges   D A L M A T I E N  -  die wohl schönste und abwechslungsreichste Küstenlandschaft Europas

                                                                 

Das Wappen (dem russischen ähnlich) stammt aus Montenegro = Crna Gora (traditionell freundschaftlich mit Russland, der großen slawischen Schwesternation, verbunden)

Prof. Gernot Rumpf: "Lederstrumpf-Brunnen" (1990)  und  James Fenimore  C o o p e r   Denkmal

W I R

Wir stricken an der Lüge: Welt

Und lügen, weil es uns gefällt,

Als ob die Himmel Geigen trügen

Statt Lügen.

(Niklas van Thorn,  Juli 1982. In:  SPOTTDROSSELN  ÜBER  ROM .  S. 80)

G R E N Z E N L O S

Man kommt so schwer hinauf

und so furchtbar langsam;

nur für den, der  f ä l l t ,

gibt es  k e i n e  Grenzen.

(Niklas van Thorn, 13.05.1985. In:  SPOTTDROSSELN...  S. 42)

(Unten :)       " D e r   b e s t e   A r z t "    (Titel und Bild frei nach Alfred Kubin kombiniert - zugleich eine Würdigung des Regisseurs Murnau und des Schauspielers Max Schreck)

(Unten:) Milton Greene:   M A R I L Y N   M O N R O E    (The famous "Black Session")

(Links :)  Die große Schauspielerin AUDREY  HEPBURN  (1929 Belgien - 1993 Schweiz) 

(Oben :)  Szene aus dem Film "Holy Mountain" von Alejandro Jodorowsky  (1973)

(Rechts u. unten :)  Linda Blair

Kubanische Oldtimer - mit blendender Perspektive           (Unten :)  FRIDA KAHLO de Rivera



(Eigenwillige surrealistische Malerin aus Coyoacán / Mexico, 1907 - 1954)

IDYLL  (Unter dem charmanten Misanthropen E. A. Poe:) Niklas van Thorn mit schwarzem Humor und schwarzem Delahaye Bella Figura Bugnotti type 57, darunter Tochter Alexandra beim "Spielen" im Garten...

( Unten: )   e i n i g e   U F O - F o t o s   (ohne Echtheits-Garantie...)

( Darunter: )   L e v i  t a t i o n  -  ( rechts: ) die Philosophen   Arthur   SCHOPENHAUER   und  Paul   DEUSSEN  (zur Zeit kein Bild)

A l e x a n d r a   J a n i n e  :   "  H i l f e e e  !    E i n    U F O O O  ! "

( die  Z ä h n e  scheinen jedenfalls in Ordnung zu sein...)

( Oben rechts, neben der Levitation: )  der auch literarisch bedeutende polnische Science-Fiction-Autor und bizarr-humorvolle  Philosoph   D r .  h .  c .   S T A N I S L A W    L E M    ( 1921-2006 )

        

                             

r  a  n  c  o  i  s  e      a  r  d  y

         

(Oben, unter Acer ginnala und neben dem großen CHAPLIN:) Patricia Velasquez  (Model & Schauspielerin, Venezuela)

( Unten: )   F l a g g e    M  A  N  I  T  O  B  A  ,     C  A  N  A  D  A

Indian  Summer :  Natur-Urlaub  im  hohen  Norden

S c a r l e t t   J o h a n s s o n

( Oben:) Weltstar Hildegard KNEF in einer GM-/ Opel-Werbung  -  (Rechts und unten:) die (durch Francois Truffaut bekannte) französ. Schauspielerin

F a n n y  A R D A N T    

( Oben: )  P L Y M O U T H   F u r y   m i t   " H e c k f l o s s e n "   ( 1 9 5 9 )

( Unten: )   F l a g g e    O  N  T  A  R  I  O  ,     C  A  N  A  D  A

Eins der schönen "Lighthouse"-Bilder von  E d w a r d   H O P P E R

D r e a m   c a r :   C H E V Y     B e l   A i r      ( 1 9 5 7 )

Über dem Riesenvulkan: Geysir im  Y E L L O W S T O N E  Nationalpark
 


In memoriam  A l b e r t   E N G S T R Ö M , Sverige  (1864 - 1949)
  
Großer Unbekannter: der schwedische W. Busch - ein Daumier des Nordens.

ENGSTRÖMS Atelier lag sehr malerisch am Wasser in  GRISSLEHAMN  nahe Östhammar / Öregrund, Aalandshav - Schweden.

(Fotos siehe Seiten I: KINDHEIT UND JUGEND + IX: L'AURORE BORÉALE:)

C A R L    B A R K S  ( O r e g o n  1 9 0 1 - 2 0 0 0 ) ,  

einer der größten, humorvollsten und sympathischsten Geschichten-Erzähler des XX. Jahrhunderts - im (lange viel zu gering eingeschätzten) Medium des Comic Strip.

In der Übersetzung von  D r .   E r i k a   F u c h s  (die wie einst Wilhelm Busch zu virtuosen Sprachschöpfungen fand) hatten diese Werke des besten Disney-Zeichners nicht nur dem Jugendlichen mehr zu bieten als so mancher langweilige Literatur-Nobelpreisträger (der ohnehin in 20 Jahren vergessen ist, weil er höchstens einigen Fachgelehrten etwas zu sagen hatte...).

                                                         

(Links:)  CHEVROLET Corvette Cabrio  ( 1957 )   /   (Rechts:)  CHEVY Bel Air Convertible  ( 1955 )

( Unten: ) der unverwechselbare Kegel des  D E V I L S   T O W E R  in MONTANA, USA.

(Unten:)  A. J. N.  &  "Malerfürst"  Pablo  P I C A S S O  als Indianer-Häuptling

Alexandra Janine Nieradzik  (oben links und unten rechts:), darunter ein Studebaker Truck, Baujahr  1937

B R A S I L I A  -  große Architektur-Visionen  O S C A R   N I E M E Y E R s

(XII 1907 - XII 2012, Rio de Janeiro)

"Derselbe Jahrgang": In mem.  "M. M."  =  Norma Jeane Mortenson   ( Los Angeles, 1926 - 1962 )   &   KLAUS   K I N S K I  ( 1926 - 1995 )  als "Aguirre"  ( Spielfilm von Werner Herzog )

M e d i t a t i o n   vor weitem Himmel   -   S c a r l e t t   J o h a n s s o n

 (Unten ein amerikanisches Design-Denkmal :)   B U I C K   Riviera   Roadmaster  (Modellreihe 1949 - 1950)

(darunter :)   " D r e a m   C a r "  meiner  Schulzeit :   C H E V R O L E T    C o r v e t t e    mit einem anderen CHEVY des großen Jahrgangs"  1 9 4 7

und die große Krimi-Autorin   P A T R I C I A   H I G H S M I T H  mit  K a t z e ;   (rechts:) die legendären Schauspieler   HUMPHREY  BOGART   und   INGRID  BERGMAN

( Unten: ) die argentinische Malerin LEONOR  F I N I ,

Sphinx und "Katzenfrau" ( 1908 Buenos Aires - 1996 Paris )

( Oben: )   D E L A H A Y E    1 6 5    C a b r i o l e t     ( 1 9 3 5 )

           

J o r g e    L u i s    B o r g e s                ( Buenos Aires 1899 - 1986 Genf )

( Unten: )   1. Yacht vor der Halbinsel von  R o v i n j ,  Istrien

2.  ALEXANDRA  Janine  an der Strandpromenade von Fazana, mit Blick zum traumhaften  Brijunischen  Archipel  (Adria-Sommer 2011)

3.  B U G A T T I   57  SC  Atalante  (1935),  ein Kunstwerk für ca. 8 Mio. Dollar

(Oben:) Alexandra Janine N. (darunter:)  Patricia  Velasquez  (ägyptisch im Film)   und       Gepard   (Acinonyx  jubatus)

           E r n e s t  

H e m i n g w a y

(links oben:) der jüdisch-amerikanische Film-Regisseur  und  Komödien-Spezialist       MEL  BROOKS  /  (darunter:)  ALBERT  EINSTEIN

                              

    Doppietta  Bernardelli  Gun

J a c k   L O N D O N   ( eigentl. John Griffith )   ( Kalifornien, 12.01.1876 - 22.11.1916 )  

und   E r n e s t    H  E M I N G W A Y   ( Oak Park, 1899 - Ketchum / Idaho, 1961 )

(Unter dem schönen  L A N C I A  A u r e l i a  von 1956  und dem nicht minder schönen Kätzchen :) zwei Gemälde der argentinischen Surrealistin   L E O N O R     F  I  N  I  .

( Oben: )    M O N T E V E R D I     H a i     4 5 0   S S     ( 1970 ; powered by  Chrysler  V 8, 7,0 - 7,2 L, 390 - 450 PS )

(Unten:) Model und Schauspielerin Patricia Velasquez  /  ODILON REDON: "Virgin of the Dawn"

C H E V R O L E T   I m p a l a    2 - d o o r    H a r d t o p   Sport  Coupé     ( 1 9 5 8 )

mit attraktivem   " D a s h b o a r d "

( dagegen haben moderne, trist-schwarzgraue und chemisch miefende Plastiklandschaften am Lenkrad den wenig diskreten "Charme" von  Müllcontainern )

( Über den "Blues Brothers" und dem langen BUICK B-58: ) ein hocheleganter STUDEBAKER
S t a r l i n e r 
(1953) & die Schauspielerin Scarlett
J o h a n s s o n

(Ganz oben:) Mein Lieblings-CHEVY-Modell : ein  F L E E T L I N E  Lowrider von 1947.   

   ( Darunter:)  N i k l a s   v a n   T h o r n   mit wunderschönen " K u s c h e l t i e r e n " ,

die heute - leider - akut vom AUSSTERBEN  bedroht sind - nicht, weil es zu schießfreudige Jäger gibt, sondern weil der Mensch weltweit die allerletzten Freiräume brutal, mindestens aber gedankenlos und egoistisch, zerstört ; und die hässlichen, boden-, luft- und wasserverseuchenden Großstädte wuchern wie Krebsgeschwüre und streuen ihre ekelhaften Schmutzspuren weit in die Umgebung, als gäbe es unendliche Ressourcen zur Erneuerung...!

Bald wird es 10 Milliarden Menschen geben, also wesentlich mehr, als der Planet erträgt, aber die extrem dezimierten letzten Großtier-Populationen kann man nach wenigen Tausenden beziffern - ein extrem alarmierender Schwund !

Bei weiter sich verschlechternden klimatischen Bedingungen, Bodenflucht durch Wind, Erosion durch Waldzerstörung und verstärkte Niederschläge, gleichbleibendem Raubbau, ungehemmter Chemie- und Kernkraft-Nutzung, ausufernder Müllerzeugung, Bodenversiegelung, Ackerverarmung, Eutrophierung und Grundwasser-Kontamination, Zunahme von Seuchen und Krankheiten, Massensterben von Tier- und Pflanzenarten sowie Zerstörung der letzten Nahrungsquellen im Meer (etc. etc.)  wird dieser geplünderte und misshandelte Planet in wenigen Jahrzehnten kaum EINER Milliarde (günstigstenfalls zwei Milliarden) Menschen auch nur halbwegs erträgliche Lebensbedingungen bieten können !!!

 Darüber sollte man nachdenken, wenn politische Hohlköpfe (wie Ph. Rösler) - lange nach der Studie des "CLUB  OF  ROME" -  i m m e r   n o c h  gebetsmühlenartig das Mantra des WACHSTUMS (um jeden Preis) anstimmen.

Ich wundere mich immer wieder, wie  g e l a s s e n  die Menschen angesichts der (zoologisch, botanisch und klimatisch)  l ä n g s t   e i n g e t r e t e n e n  weltweiten KATASTROPHE  leben, als sei "alles in Ordnung"...

( W O  ist der  E R S A T Z  -  P L A N E T  der Rösler-Dummis ? )

Übrigens waren die  G E B I L D E T E N  Menschen  f r ü h e r e r  Jahrgänge offenbar besser informiert als die (mit "Brot & Spielen" beschäftigten) blinden Massen des "Informations-Zeitalters", die kaum noch über ihren Laptop-Rand hinausblicken und denken, Naturerhaltung sei so etwas wie ein antiquiertes Computerspiel...

Unseren Durst wird kein virtuelles  Wasser löschen, und virtuelle  Nahrung wird uns nicht satt machen; auch für langjährig belastete und untergrabene Gesundheit gibt es weder eine neue "Festplatte"  noch eine neue "Software"...

Dies ist - natürlich -  k e i n  Thema in "Reality Soaps" (in denen es ja nur um Belanglosigkeiten und höheren Blödsinn geht), aber man sollte darüber nachdenken - und handeln. -

Ich gehöre vielleicht der  l e t z t e n  Generation auf diesem geplünderten Planeten an, die noch eine vage Ahnung von halbwegs intakten Naturzusammenhängen hat...

( Unten: )  Exemplare der  n ä c h s t e n  aussterbenden Art... ?              

2 Charakterköpfe (mit der Neigung, elegant "aus dem Rahmen zu fallen":)

F R A N C O I S E   H A R D Y 

Pharao   E C H N A T O N

(Unten:) Prinz SIDDHARTA

M o n g o l e i                          U s b e k i s t a n

( Oben: )   I N D I E N ,  K o n a r a k  :   D h a r m a - R a d  ,  Sonnentempel   

 ( U n t e n : )    C a r o l i n e   W e b e r    i n    J a p a n

( Unter dem  U l u r u  - Ayers rock: ) ein spektakulär moderner und dennoch eigenwillig-origineller BUICK  Centurion  Concept  ( aus dem Jahr 1956 !!! ).

 Dagegen verblassen sogar unsere europäischen Concept Cars der Jahrtausendwende 2000 !

(Unten :) 

Klassischer  B U I C K  Super  R i v i e r a  2-door Hardtop   (1953)


powered by Beepworld